mardi 22 mars 2011

Es lebe die TWEET KUNST


Eine Webkunst für alle, um soziale Kunstnetze zu entwickeln, die leicht und schnell austauchen werden. Eine soziologische digitale Kunst, die kritisch auch Frage stellen kann. Eine Tweet Kunst, nicht nur für Spass gedacht ist, wie die Vögel singen - es ist nicht unwichtig! -, aber auch philosophish, politisch und etisch tätig sein kann. Für eine planetariche Etik.
Hervé Fischer
Twitter: @hervefischer

Aucun commentaire:

Enregistrer un commentaire